BERICHTE

Besucherzaehler
© 2018 Kirchenchor Baindt
Kinder erleben tolle, lange Kinonacht im Proberaum Am Samstag den 24. Februar 2018 um 18.00 Uhr, ging es los: Zuerst haben Kinder- und Jugendchor die ehemalige Vorständin Barbara Elbs mit einem Ständchen überrascht und ihr für die schöne gemeinschaftliche Zeit Ihrer 21-jährigen Vorstandschaft gedankt. Aber nicht genug der Überraschungen, auch das 15-jährige Jubiläum des Kinderchores Baindt mit seiner Chorleiterin Doris Kapler wurde gefeiert. Ein großer Dank ging an Doris Kapler für ihre hervorragende und unschätzbar wertvolle Chorarbeit, die sie mit liebevollem En ga ge ment bereits so viele ganzen Jahre leistet. Unser Kinoabend stellte einer unserer diesjährigen Höhepunkte dar. Nach dem Herrichten des Schlafplatzes ging es mit viel Spiel und Spaß weiter. 21 Kinder und 4 Erwachsene machten es sich dann im Proberaum bequem, um gestärkt mit Pizza und Süßigkeiten 2 Kinderfilme auf großer Leinwand anzuschauen. Irgendwann sanken die meisten Kinder in den Schlaf, nur wenige Mädels plauderten bis spät in die Morgenstunden. Nach dieser teilweise kurzen Nacht und einem leckeren Frühstück, ging es um 10 Uhr in den Vorstellungsgottesdienst der Kommunionkinder, um den Gottesdienst mitzugestalten. Einen herzlichen Dank an Rainer Strobel für die Technik sowie an Nadine Klotzer und Anne Rapp für die Verpflegung! Bestimmt freuen sich die Chorkinder schon darauf, wenn es im nächsten Jahr wieder heißt: „Kinoabend mit Übernachtung“.
Besucherzaehler
© 2018 Kirchenchor Baindt
Kinder erleben tolle, lange Kinonacht im Proberaum Am Samstag den 24. Februar 2018 um 18.00 Uhr, ging es los: Zuerst haben Kinder- und Jugendchor die ehemalige Vorständin Barbara Elbs mit einem Ständchen überrascht und ihr für die schöne gemeinschaftliche Zeit Ihrer 21- jährigen Vorstandschaft gedankt. Aber nicht genug der Überraschungen, auch das 15-jährige Jubiläum des Kinderchores Baindt mit seiner Chorleiterin Doris Kapler wurde gefeiert. Ein großer Dank ging an Doris Kapler für ihre hervorragende und unschätzbar wertvolle Chorarbeit, die sie mit liebevollem En ga ge ment bereits so viele ganzen Jahre leistet. Unser Kinoabend stellte einer unserer diesjährigen Höhepunkte dar. Nach dem Herrichten des Schlafplatzes ging es mit viel Spiel und Spaß weiter. 21 Kinder und 4 Erwachsene machten es sich dann im Proberaum bequem, um gestärkt mit Pizza und Süßigkeiten 2 Kinderfilme auf großer Leinwand anzuschauen. Irgendwann sanken die meisten Kinder in den Schlaf, nur wenige Mädels plauderten bis spät in die Morgenstunden. Nach dieser teilweise kurzen Nacht und einem leckeren Frühstück, ging es um 10 Uhr in den Vorstellungsgottesdienst der Kommunionkinder, um den Gottesdienst mitzugestalten. Einen herzlichen Dank an Rainer Strobel für die Technik sowie an Nadine Klotzer und Anne Rapp für die Verpflegung! Bestimmt freuen sich die Chorkinder schon darauf, wenn es im nächsten Jahr wieder heißt: „Kinoabend mit Übernachtung“.